VCD dankt seinen freiwilligen Helfern

Obwohl für die VC-Jugendmannschaften noch verschiedene Meisterschaften anstehen und im Freizeitbereich ebenfalls noch nicht alle Entscheidungen gefallen sind, bedankte sich der VC Dresden am Samstagabend, den 6.5.17, mit einem Grillabend von seinen Helfern der Saison 2016/17.

Dabei dankten Dr. Jens Drummer im Namen des VC-Vorstandes und Trainer Marco Donat im Namen seiner Mannschaft den vielen freiwilligen, ehrenamtlichen Helfern für die großartige Unterstützung während der gesamten Saison und hoffen auf ein ähnliches Engagement in der kommenden Saison. Sie betonten, wie wichtig die Arbeit der vielen freiwilligen Helfer für den Verein ist, z. B. bei der Vorbereitung und Durchführung der Punktspiele der einzelnen Mannschaften, bei der Unterstützung bei Auswärtsfahren, bei der Ausrichtung eigener nationaler und internationaler Turniere  sowie bei der Betreuung von Jugendmannschaften bei auswärtigen Turnieren. Eine besondere Würdigung erfuhren auch die Balljungs, die unter Anleitung ihrer Trainerin Romy Karl  bei den Zweitliga-Heimspielen stets einen guten Job machten.
An dieser gelungenen Veranstaltung nahm auch ein großer Teil von Spielern des Zweitliga-Teams teil. In den Gesprächen machten sie deutlich, dass für sie nach dem unglücklichen, aber unnötigen Abstieg der Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga ihr großes Ziel der kommenden Saison ist.
Wir schließen uns den guten Wünschen des VC-Vorstandes für einen erholsamen Sommerurlaub an und schauen schon jetzt erwartungsvoll auf die nächste Saison. 

Der Verein plant für den frühen Sommer einen Saisonabschluss.

Rolf Hiecke
Foto: Jens Drummer

OUR GREAT SPONSORS