VC-Jungs U 18 gewinnen Sachsenmeisterschaft

Bei der am 28.1.18 in Oelsnitz ausgetragenen Sachsenmeisterschaft U 18, männlich setzte sich der VC Dresden überlegen durch.

Die von Trainerin Andrea Püschel betreuten VC-Jungs gewannen alle Spiele überlegen mit 2:0. Sie besiegten in ihrer Vorrundengruppe VSV Oelsnitz und GSVE Delitzsch.
Im Halbfinale musste der Dresdner Bezirksmeister VV Zittau 09 die Überlegenheit der Dresdner anerkennen.
Auch im erwarteten Finale gegen die L.E. Volleys setzten sich der 1. Sechser des VC Dresden mit Kapitän Marc-Leon Voigt (Z), Sebastian Rösler und Ole Kleinert (MB), Lukas Klapper und Ludwig Bräuninger (AA) und Mika Püschmann (D) nach nur 45 Minuten überlegen durch.
Unser Glückwunsch an die erfolgreiche Mannschaft und ihre Trainerin.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Rösler, dem Vater des VC-Mittelblockers, für seine Unterstützung bei diesem Turnier.
Die beiden Finalisten VC Dresden und L.E. Volleys qualifizierten sich damit für die Regionalmeisterschaft Sachsen/Thüringen.

Rolf Hiecke

UNSERE SPONSOREN