Saisonfinale für Regionalliga-Team

Am 11. März, 17 Uhr empfängt das Regionalliga-Team des VC Dresden den SVC Nordhausen, der derzeit auf Rang 7 liegt.

Für die Männer von Trainer Niklas Peisl, die gegenwärtig Tabellenzweiter sind und in der Rückrunde nur ein einziges Spiel verloren, ist es das letzte Regionalliga-Punktspiel einer für sie äußerst erfolgreichen Saison 2016/17. Nun wollen sie sich im letzten Spiel dieser Saison mit einem Erfolg gegen die Männer aus Nordhausen von ihrem treuen Publikum verabschieden und hoffen auf viele Fans.
Im Anschluss an dieses Spiel beginnt 20 Uhr die Begegnung des VC Dresden gegen SV Schwaig in der 2. Bundesliga Süd. Die VC-Männer wollen gegen den Tabellenzweiten, der als Favorit in das Spiel geht, unbedingt punkten, denn sie benötigen im Kampf um den Klassenerhalt noch dringende einige Zähler.

Rolf Hiecke

UNSERE SPONSOREN