Vorentscheidendes Duell

Am 10.2.18, 19.30 Uhr spielt das Regionalliga-Team des VC Dresden beim SVC Nordhausen.
Beide Mannschaften sind Tabellennachbarn und kämpfen um den Klassenerhalt. Die VC-Männer belegen derzeit mit 8 Punkten Rang 8 und unterlagen zuletzt beim Tabellenführer Jena mit 0:3.
Die Nordhäuser stehen mit 6 Punkten auf dem 9. Rang und damit auf einem Abstiegsplatz. Sie verloren am vergangenen Samstag ihr Heimspiel gegen die L.E. Volleys II überraschend deutlich mit 0:3.
Während die Thüringer im neuen Jahr schon einen Sieg erringen konnten, und zwar gegen das Schlusslicht SV Reudnitz, sind die Dresdner dagegen mit vier Niederlagen noch ohne Sieg und verloren dadurch den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle. Mit einem Sieg könnten sie sich also wieder etwas Luft im Kampf gegen den Abstieg verschaffen. Andererseits würden sich die Chancen der Thüringer auf den Klassenerhalt wieder merklich verbessern.
Es ist mit einem spannenden Spiel zu rechnen, und wir drücken den VC-Männern in diesem wichtigen Auswärtsspiel die Daumen.

Rolf Hiecke

UNSERE SPONSOREN