Jugendleistungszentrum

Nachwuchs | 12.05.2019

Was sich einige vorher erträumt hatten, haben unsere Jüngsten im Verein wahr gemacht. Gleich zwei Mannschaften des VC Dresden haben sich für die Mitteldeutschen Meisterschaft der U12 qualifiziert. Die erste Mannschaft schaffte das bei der Sachsenmeisterschaft ungeschlagen und holte den Titel. Zudem dürfen auch die Zweit- und Drittplatzierten teilnehmen. Es ist die höchste Meisterschaft, die […]

mehr lesen
Allgemein, Nachwuchs | 08.05.2019

Nach dem 5. Platz der U18 bei der Deutschen Meisterschaft und der Bronzemedaille der U16 hat auch die U20 ihre Deutsche Meisterschaft am ersten Mai-Wochenende mit einer Bronzemedaille beendet. Wie schon zur Sachsen- und zur Regionalmeisterschaft wurde das Team vom jungen Trainer Marcus Herzberg betreut. Unterstützt wurde er dabei von Andrea Püschel und auch vom […]

mehr lesen
Allgemein, Nachwuchs | 07.05.2019

Die U16 des VC Dresden errang bei der Deutschen Meisterschaft am ersten Mai-Wochenende den 3. Platz. Im Interview erklärt Stefan Benderoth, Trainer und Leiter des Jugendleistungszentrums des VC Dresden, wie er diesen Erfolg einordnet. Stefan, bist Du zufrieden mit der Leistung?Wir können auf den dritten Platz mehr als stolz sein, auch wenn es nicht das angepeilte […]

mehr lesen
Nachwuchs | 16.04.2019

Das war eine souveräne Leistung. Ohne einen einzigen Satzverlust haben die unter 13-Jährigen am Wochenende in Leipzig die Sachsenmeisterschaft gewonnen. In der Vorrunden-Gruppe konnte sich die Mannschaft von Trainer Jan Kastner klar durchsetzen und war zu keinem Zeitpunkt gefährdet. „Im zweiten Satz gegen Bautzen waren wir etwas unkonzentriert und haben deswegen so viele Punkte zugelassen“, […]

mehr lesen
Nachwuchs, Verein | 09.04.2019

Bei den Bezirksmeisterschaften der U12 männlich in Dresden konnte sich der VC Dresden mit zwei Mannschaften für die Sachsenmeisterschaft qualifizieren. Ausgetragen wurde der letzte Spieltag gemeinsam mit dem Bezirksmeisterschaftsfinale der Mädchen im Sportpark Dippoldiswalde. Den ersten Platz ergatterte sich die Mannschaft des VCD I, bestehend aus Alex, Fynn, Jascha und Jona ohne einen einzigen Satz […]

mehr lesen
Nachwuchs | 31.03.2019

Unsere U20 war zwar mit vielen frommen Wünschen auf den Weg nach Leipzig geschickt worden, aber dass sie zur Regionalmeisterschaft tatsächlich die Landesmeister aus Thüringen, den VC Gotha, oder aus Sachsen, die L.E. Volleys, bezwingen könnte, daran glaubten nur wenige. Es hätte durchaus nur ein Kampf um Platz drei mit Stahl Unterwellenborn geben können, schließlich […]

mehr lesen
Allgemein, Nachwuchs | 31.03.2019

Heute gilt es! Für unsere Talente geht es am Sonntag, dem 31. März, um die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften. Sowohl die U16 als auch die U20 sind heute im Einsatz. Die Jüngeren haben im Volleydome im Gymnasium Bürgerwiese sogar Heimvorteil bei ihrer Regionalmeisterschaft gegen L.E. Leipzig und die beiden besten Mannschaften Thüringens. Die Jungs […]

mehr lesen
Nachwuchs, Verein | 20.03.2019

Nach dem zweiten Spieltag der Bezirksmeisterschaft am 17.03.19 in der Radebeuler Sporthalle liegen die von Trainerin Romy Karl betreuten VC-Jungs aussichtsreich im Rennen um die Teilnahme an der Sachsenmeisterschaft. Die Mannschaften VCD 1 und 3 führen mit je 22 Punkten vor VSG Grün-Weiß Coschütz 1 (20 Punkte), SV Motor Mickten und VCD 2 (je 18 […]

mehr lesen
Allgemein, Nachwuchs | 19.03.2019

Das hatte kaum einer für möglich gehalten. Die U18 des VC Dresden hat die Regionalmeisterschaft von Sachsen und Thüringen gewonnen und fährt nun als gesetzte Mannschaft zur Deutschen Meisterschaft. Vor Turnierbeginn in Friedrichroda hatte das Trainergespann alles für möglich gehalten, nur nicht die Goldmedaille. Doch es kam anders. Zum Glück, möchte man sagen. Doch das […]

mehr lesen
Nachwuchs | 12.03.2019

Für unsere U13 hieß es am Wochenende, sich für die Sachsenmeisterschaft zu qualifizieren. Dazu musste mindestens Platz 2 in der Finalen Runde der Bezirksmeisterschaft erreicht werden. In der heimischen Halle an der Bürgerwiese schaffte es unsere 1. Mannschaft ins „Finale“. Dort gelang ein relativ eindeutiges 2:0 (25:19, 25:16) gegen die Mannschaft aus Coschütz. Die wird nun […]

mehr lesen