Alle Beiträge aus dem Archiv Kategorie: 2. Bundesliga

2. Bundesliga | 15.05.2017

Drei Wochen nach Ende der Zweitliga-Saison 2016/17  führten wir mit Trainer Marco Donat das folgende Gespräch. Deine warnenden Worte, dass Ihr gegen den Abstieg spielt, haben sich leider bewahrheitet. Ihr seid nach einer Saison mit 24 Spielen wegen eines einzigen fehlenden Gewinnsatzes abgestiegen. Hast Du in Deiner Spieler- und Trainerkarriere schon einmal eine solch enge […]

mehr lesen
2. Bundesliga | 09.05.2017

Nachdem die beiden VC-Teams VCD 1 (zuletzt 2. Bundesliga) und VCD 8 (BFS-Stadtliga) eine Saison lang montags immer nebeneinander in der Sporthalle Bürgerwiese trainiert hatten, wurden am 8.5.2017 der Trennvorhang hochgezogen und der Center Court aufgebaut. Beide Teams vereinbarten ein Spiel mit vier Sätzen. Die Freizeitsportler setzten sich insgesamt 25 gewonnene Punkte als Zielstellung. Sollten […]

mehr lesen
2. Bundesliga | 07.05.2017

Obwohl für die VC-Jugendmannschaften noch verschiedene Meisterschaften anstehen und im Freizeitbereich ebenfalls noch nicht alle Entscheidungen gefallen sind, bedankte sich der VC Dresden am Samstagabend, den 6.5.17, mit einem Grillabend von seinen Helfern der Saison 2016/17. Dabei dankten Dr. Jens Drummer im Namen des VC-Vorstandes und Trainer Marco Donat im Namen seiner Mannschaft den vielen freiwilligen, […]

mehr lesen
2. Bundesliga | 25.04.2017

Sportdirektor Sven Dörendahl stellte sich im Interview der „Dresdner Neuesten Nachrichten“ (DNN) vom 25.4.17 den Fragen zur abgelaufenen Saison und wie es beim VC Dresden weiter geht. In der Badischen Zeitung werden in einem Spielbericht unter der Überschrift „Sieg über Freiburg verhilft Leipzig zum Klassenerhalt“ einige Details zum überraschenden 3:1-Erfolg der L.E. Volleys gegen die […]

mehr lesen
2. Bundesliga | 23.04.2017

Der VC Dresden verlor bei SV Fellbach, dem Meister der letzten beiden Jahre, mit 0:3 (19:25, 15:25, 20:25) und muss in die Dritte Liga absteigen. Der Dreikampf zwischen den L.E. Volleys, TSV Grafing und VC Dresden um den Klassenerhalt gestaltete sich am letzten Punktspieltag der Saison äußerst spannend. Die im Abstiegskampf erprobten Männer aus Grafing […]

mehr lesen
2. Bundesliga | 20.04.2017

Am letzten Punktspieltag der 2. Bundesliga Süd, den 22.4.17, 19 Uhr fällt die noch offene Entscheidung im Kampf um den Klassenerhalt. Dabei steht der VC Dresden beim Meister der letzten beiden Jahre, SV Fellbach, vor einer schwierigen Aufgabe. Durch größere verletzungsbedingte Ausfälle konnten die Gastgeber diesmal nicht ihren Titel verteidigen. Sie waren zeitweise sogar auf […]

mehr lesen
2. Bundesliga | 09.04.2017

Mit einem hart erkämpften 3:1 (20:25, 25:22, 38:36, 25:18)-Sieg gegen den GSVE Delitzsch verabschiedeten sich die VC-Männer in ihrem letzten Heimspiel der Saison 2016/17 von ihrem treuen Publikum. Sachsenderbys gegen Delitzsch sind seit jeher ein besonderes Spektakel. Auch diesmal zog dieses Match mit 550 Zuschauern eine Rekordkulisse in den Volleydome Bürgerwiese – und sie haben […]

mehr lesen
2. Bundesliga | 06.04.2017

Am 8. April um 20 Uhr bestreitet der VC Dresden im Volleydome Bürgerwiese sein letztes Heimspiel der Saison 2016/17. Gegner ist der sächsische Kontrahent GSVE Delitzsch, der aktuell auf dem 4. Tabellenplatz liegt. Es ist für die VC-Männer ein äußerst wichtiges Spiel im Kampf um den Klassenerhalt. Während Stuttgart praktisch bereits als Absteiger feststeht, fällt […]

mehr lesen
2. Bundesliga | 26.03.2017

Im Kampf um den Klassenerhalt unterlagen die Männer des VC Dresden am 25.3.17 klar mit 0:3 (23:25, 15:25, 21:25) gegen die L.E. Volleys. Mit einer starken Aufschlagserie setzten die Leipziger die Gäste sofort unter Druck und zogen mit 5:1 in Front. Sie verteidigten ihren Vorsprung gegen die nun besser ins Spiel findenden Dresdner und lagen […]

mehr lesen
2. Bundesliga | 21.03.2017

Im Kampf um den Klassenerhalt kommt es am 25.3.17, 19 Uhr in Leipzig zum richtungsweisenden Sachsenduell zwischen den L.E. Volleys und dem VC Dresden in der 2. Bundesliga Süd. Die Gastgeber belegen mit 25 Punkten derzeit den 11. Platz, der den Abstieg bedeuten würde. Die gleiche Punktzahl bei einem Spiel weniger hat TSV Grafing auf […]

mehr lesen