3. Liga | 29.11.2015

29.11.15 VC Dresden – VCO Kempfenhausen 3:1 (24:26, 25:19, 25:12, 25:13) Das Spiel des ungeschlagenen Tabellenführers gegen den ersatzgeschwächten sieglosen Tabellenletzten, der aus talentierten Jugendspielern der Jg. 1999 – 2001 bestand, sollte eigentlich einen ähnlichen Verlauf nehmen wie das Match am Vortag. Doch es kam anders.

mehr lesen
Nachwuchs | 29.11.2015

Am 1. Advents-Wochenende waren die Jungs des VC-Nachwuchszentrums im Großeinsatz.   U 20 und U 18 Die Älteren spielten in der 1. Männermannschaft in der Dritten Liga Ost gegen ASV Dachau II und VCO Kempfenhausen sowie im Regionalligateam gegen den Erfurter VC. Die VC-Teams gewannen ihre Spiele. Darüber haben wir bereits ausführlich berichtet. U 16 […]

mehr lesen
3. Liga | 28.11.2015

28.11.15 VC Dresden – ASV Dachau II 3:0 (25:13, 25:12, 25:13): Im Express-Tempo zum Sieg Das Spiel des ungeschlagenen Tabellenführers gegen den noch sieglosen Vorletzten war erwartungsgemäß eine eindeutige Angelegenheit. Die Gastgeber dominierten vor 200 Zuschauern das Spiel nach Belieben. Mit hohem Tempo, variablen Angriffen, gefährlichen Aufschlägen und einem sicheren Block ließen sie den Gästen […]

mehr lesen
Regionalliga | 28.11.2015

Am 28.11.15 besiegte die Regionalliga-Mannschaft des VC Dresden den Erfurter VC mit 3:2 (20:25, 21:25, 25:22, 25:16, 15:12). Wieder ging das Spiel der VC-Männer über fünf Sätze. Es war nun schon das fünfte Spiel in Folge mit diesem knappen Resultat. Der VC Dresden begann in folgender Aufstellung: Z: Niklas Peisl D: Marcel Rosenlöcher AA: Daniel […]

mehr lesen
3. Liga | 25.11.2015

An diesem Adventssonntag empfangen die Dörendahl-Männer den Tabellenletzten VCO Kempfenhausen, der bisher ebenfalls noch ohne Sieg ist. Die vom erfahrenen Trainer Peter Meyndt betreute Mannschaft des bayrischen Leistungsstützpunktes, die mit einem Sonderspielrecht in der Dritten Liga Ost startet und damit von jeder Auf- und Abstiegsregelung ausgenommen ist, besteht aus talentierten Jugendspielern der Jahrgänge 1999 bis […]

mehr lesen
3. Liga, Regionalliga | 25.11.2015

Der Aufsteiger aus der Regionalliga Süd-Ost belegt gegenwärtig den 10. und damit vorletzten Platz. Er hat wohl bisher noch keines seiner sechs Spiele gewonnen, sich aber bei den knappen 2:3-Niederlagen gegen den Tabellenzweiten VGF Marktredwitz und in Friedberg teuer verkauft. Der Gastgeber als ungeschlagener Tabellenführer will sich in diesem Heimspiel gegen die Bayern natürlich die […]

mehr lesen
Berichterstattung | 22.11.2015

Die Herren I des TSV Friedberg verlieren trotz guter Leistung mit 0:3 gegen den VC Dresden

mehr lesen
Damen, Freizeit | 22.11.2015

Nachdem der erste Spieltag in der Bezirksklasse Ost für die 1. Damenmannschaft des VC Dresden mit zwei Siegen in heimischer Halle gekrönt wurde, ging es nun nach Reinhardtsdorf in der Sächsischen Schweiz – und das schöne Reinhardtsdorf ist immer eine Reise wert! …vor allem, wenn man mit dem Mindestziel von drei Punkten und einem sicheren […]

mehr lesen
Regionalliga | 21.11.2015

Mit einem 3:2 (25:18, 16:25, 17:25, 25:18, 15:8)-Sieg beim bisherigen Tabellenführer VSV Jena beendete die 2. Mannschaft des VC Dresden am 21.11.15 ihre Serie von drei 2:3-Niederlagen. Die Peisl-Männer erzielten beim bisherigen Tabellenführer VSV Jena einen überraschenden 3:2-Erfolg. Nach dem 3:0-Auswärtserfolg in Bad Düben ist es erst ihr zweiter Sieg in dieser Saison. Neben den […]

mehr lesen
3. Liga | 21.11.2015

Der Tabellenführer VC Dresden gewann das Punktspiel der Dritten Liga Ost beim TSV Friedberg mit 3:0 (25:19, 25:20, 25:20) und bleibt damit auch in seinem 7. Punktspiel ungeschlagen. Dabei musste VC-Trainer Sven Dörendahl mit Eric Grosche (beruflich), Hannes Müller (privat) und Lukas Maase (Muskelfaserriss) auch diesmal wieder auf einige wichtige Spieler verzichten. So schickte er […]

mehr lesen